polypräsent

Studierende
Semester
Art des Projekts

Hintergrund der Arbeit ›polypräsent‹ ist die Thematik des Kunststoffs und die damit einhergehende Meeresverschmutzung. Die Ozeane sind voll von Plastikmüll, der – stetig in seiner Folgenschwere steigend – eine Gefahr für Mensch, Tier und die Erde darstellt.
Der unbedachte Konsum des Materials Kunststoff und die eigene Verantwortung stehen im Fokus einer Handlungskritik. Die Schwere der Problematik wird in dieser Arbeit mithilfe einer informativen Plakatserie vermittelt. Das Recherche- und Konzeptbuch liefert die Hintergründe der Thematik und mündet in der Postkartenserie der Zitate. ›polypräsent‹ polarisiert und zielt auf die Sensibilisierung des Bewusstseins und die Veränderung der eigenen Denk- und Handlungsweise ab.